SKS INNOlab

Das Innovationslabor für Weiterdenker

SKS INNOlab ist das Innovationslabor für E-Mobilität, Umwelt, Klimaschutz und CO2-Reduzierung. Immer im Zusammenspiel mit Wirtschaftlichkeit und Wertschöpfung. Denn die Philosophie von SKS INNOlab lautet: Schaffe immer eine Win-Win-Situation.

Aus Theorie wird ein Unternehmen

Jede Idee wird gründlich durchdacht und im Anschluss werden die einzelnen Businessszenarien im Team durchgespielt. Der Ansatz ist immer das Zusammenspiel mehrerer Parteien: Ein Geschäftspartner kauft von einem anderen. Bestenfalls entsteht dadurch eine Win-Win-Situation. Ist jedoch eine dritte - manchmal auch vierte - Partei im Spiel, der das Produkt nutzt oder die aus dem gebrauchten Produkt Wert schöpfen kann, entsteht ein Win-Win-Win. Die ausgearbeitete Businessidee wird auf Wirtschaftlichkeit und Wertschöpfung geprüft und von SKS INNOlab im Feldversuch auf seine Marktreife getestet. Sobald sie zum eigenständigen Unternehmen herangewachsen ist, wird die Businessidee ein eigenes Unternehmen der SKS INNOlab-Gruppe.

Aus Theorie wird ein Unternehmen
Erfolgreiceh Projekte

Erfolgreiche Projekte

Seit der Gründung von SKS INNOlab wurden bereits drei Unternehmen ausgegliedert.

MyJobMyBike – mittelständische Unternehmen übernehmen die Patenschaft für E-Bikes ihrer Mitarbeiter, die regelmäßig neue oder neuwertige E-Bike-Modelle bekommen, damit ihre Gesundheit und Motivation steigern und die Parksituation der Firmen entschärfen.

GreenShare – ein Clusterprojekt für Wohnanlagen, Stadtviertel und Unternehmen. Die Mitglieder verändern ihre Mobilität mit je einem E-Bike, gemeinsam genutzten E-Cars und Mobilitätspunkten für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel und Taxis. Die Mitgliedsbeiträge werden in einen Clusterfond einbezahlt und ab dem 65. Lebensjahr der Clusterteilnehmer wieder ausbezahlt, sodass die Mobilität für sie kostenfrei ist.

CAMPPA – Wertschöpfung aus Parkplätzen durch die Vermietung an Wohnmobilisten und E-Mobilisten. Diese reservieren und bezahlen ihre gewünschten Parkplätze über eine App. Die Parkplatzbesitzer haben, dank App, einen minimierten Verwaltungsaufwand.

Input für Ihr Unternehmen

Das Team von SKS INNOlab berät Sie gerne. Sie haben eine Idee oder einen Geschäftsbereich, der dringend eine Auffrischung bräuchte, möchten den CO2-Ausstoß Ihres Unternehmens reduzieren oder ein neues Geschäftsfeld im Umfeld von Mobilität, Umwelt, Klimaschutz erschließen? Das Innovationslabor übernimmt diese Aufgaben gerne für Sie. Denn manchmal verändert ein anderer Blickwinkel alles.

Input für Ihr Unternehmen

Wer steht dahinter

SKS INNOlab ist ein Zusammenschluss mehrerer Menschen, die unterschiedliche Ressourcen beisteuern und damit jedes Projekt von allen Seiten beleuchten.

Portrait Wolfgang Spieler

Wolfgang Spieler

der Denker;

ist seit seinem Studium ausschließlich an Win-Win-Win-Konzepten interessiert, was ihm vor Jahrzehnten als Wasserpapst erstmals gelang und was er mit GreenStorm eindrucksvoll im Bereich der E-Mobilität wiederholte.

Portrait Christian Keck

Christian Keck

der Netzwerker;

er hat ein globales Netzwerk und bringt seine langjährige Vertriebs- und E-Commerce-Erfahrung, sowie Marketingpraxis ein.

Portrait Michaela Spieler

Michaela Spieler

die Strategin;

beobachtet aufmerksam die Entwicklung der Projekte.

Portrait Markus Karrer

Markus Karrer

die Energiequelle;

der erfahrene Projektmanager kennt nur eine Richtung: zum Ziel.

Kontaktieren Sie uns

Vervollständigen Sie das Sprichwort:
Der Apfel fällt nicht weit vom .....
Beachten Sie Groß- und Kleinschreibung.